Tour | Zurück | Weiter | Zur Info-Seite

Letzte Aktualisierung: 14.04.2004 | Impressum

Grafiken

In Tempus-Word werden Grafiken nicht automatisch im Text eingebettet, sondern lediglich ein Verweis darauf im Text hinterlegt.

So bleiben Ihnen jederzeit alle Möglichkeiten der externen Nachbearbeitung offen. Außerdem bleibt das Originalbild stets erhalten. Falls erforderlich können Sie allerdings das Originalbild (!) in den Text integrieren, um z.B. den Transport von Dokumenten zu erleichtern.

Sie können integrierte Grafiken jederzeit wieder aus dem Text herauslösen - und ohne Qualitätsverlust ggf. nachbearbeiten bzw. anderweitig verwenden.

Innerhalb des Programms können Sie Grafiken ohne zusätzlichen Speicherbedarf mehrfach verwenden, die Auflösung, Größe, Farbeinstellungen, Ausschnitt, etc. einstellen, ohne dafür das Original zu gefährden - das bleibt immer erhalten!

Zur Übersicht

 

Zurück zur Info-Seite | Zum Seitenanfang